Artikel getaggt mit "poesie"

Weltschmerz

Gepostet am Jan 8, 2012 in Gedichte | Keine Kommentare

Blitze zucken Schmerzen prällern, Feuer leuchten, Hagel prasselt Gewitter donnert Sturm peitscht, Erdbeben wüten Vulkane brodeln… die Welt ist in aufruhr, sie weint sie schmerzt… die Welt ist in aufruhr, sie heult sich die Seele aus dem Leib… die Welt, unsere schöne Welt ist traurig… Kriege toben Terror siegt, Menschen sterben und Traurigkeit regiert, verzweifelte Taten sind zu sehen gezweifelte Worte und leblose Körper. Krankenheiten wüten und die Welt ist krank die Welt ist in aufruhr, sie weint sie schmerzt… die Welt ist in aufruhr, sie möchte nicht mehr...

Mehr

Sehnsucht

Gepostet am Jan 8, 2012 in Gedichte | Keine Kommentare

Das Vermissen des Geliebten… Das Vermissen des Gemochten… Das Vermissen des lieben… Das Vermissen des gagewesenen… Das Vermissen des vermissens.. Ich vermisse weil ich denke… ich denke weil ich liebe… ich liebe weil ich Sehnsucht verspüre und ich verspüre Sehnsucht zu der Liebe! Liebe verspüre ich selten… schwärmen schon öfters… lieben tun viele… nur tun sie es richtig? Verspüren sie die Sehnsucht nach der Liebe… oder haben sie viel eher die Triebe… Liebe ist… was ist es denn… ich liebe es aber weiß nicht...

Mehr