Gedichte

Gedichte und Poesie von mir selbst verfasst.

Sehnsucht du Sucht!

Gepostet am Mai 28, 2013 in Gedichte | Keine Kommentare

Wirklich? Schon wieder so lange? Warum denn? Ach, das ist aber schade. Schade ist es, denn die Freiheit fehlt. Das Gefühl und der Genuss. Einfach wie der Vogel, ab durch die Welt. Oder ein Delphin, quer durchs Meer. Wieso? Was machst Du? Fehlt es Dir? Würde es mir auch. Sonnenschein tagein tagaus. Meeresrauschen mit einer kleinen Briese. Ruhe, Stille und einfach kein Stress. Der Duft der Natur in der Nase. So viel? Wieso hast Du es nicht? Warum klappt es nicht? Ich kann es verstehen. Sehnsucht nach vielen Dingen. Suche nach der Entspannung. Genuss von alltäglichen Besonderheiten. Die...

Mehr

Ditte isset watte machen, wennse Olli sin, ne? Nur ein Olli – Part 4

Gepostet am Jan 13, 2013 in Gedichte | Keine Kommentare

Och ja, kreative Titel oder am besten einen Titel mit dem man nichts anfangen kann, dit is cool. Cool ist aber auch der Rest. Wo waren wir stehen geblieben? Nur ein Olli? Kennt ihr sicher. Was hat es damit auf sich? Nur ein Olli halt. Olli. O L L I. Kapische? Okay, irgendwann mal so vor etwas mehr als 32 Jahren krümelte sich ein kleiner Zwerg aus nem Bauch und sagte: Tada, ich bin da! Jetzt verstanden? Es geht um mich. Also ich bin Olli. Guten Tag! Und warum ist das nun wichtig? Ist es gar nicht, aber unwichtig ist es auch nicht. Wie Du bemerkst, liest Du bereits und während Du liest,...

Mehr

Ich bin Ich – Nur ein Olli Part 3

Gepostet am Jan 9, 2012 in Gedichte | Keine Kommentare

Ich bin Ich – nur ein Olli pt.3 (written 3. Januar 2012 by Oliver Sührig) Ich bin ich. Ich bin Olli Nicht 0815, kein Durchschnitt. Einzigartig, Phantastisch und traumhaft zugleich. Im Ganzen bin ich klein, nur ein Olli halt. Aber einzeln betrachtet bin ich groß. Besonders. Nicht wie jeder. Liebenswert. Schätzenswert. Ob das viele Schätzen? Nein, nur einige. Ob das viele Wissen? Nein, woher auch. Ob ich Macken habe? Sicher. Die sind ein Teil von mir. Ob ich ich bin? Immer! Sich verstellen, schauspielern und anderen etwas vormachen mag ich nicht. Ehrlich sein, ehrlich handeln und offen auch...

Mehr

Weltschmerz

Gepostet am Jan 8, 2012 in Gedichte | Keine Kommentare

Blitze zucken Schmerzen prällern, Feuer leuchten, Hagel prasselt Gewitter donnert Sturm peitscht, Erdbeben wüten Vulkane brodeln… die Welt ist in aufruhr, sie weint sie schmerzt… die Welt ist in aufruhr, sie heult sich die Seele aus dem Leib… die Welt, unsere schöne Welt ist traurig… Kriege toben Terror siegt, Menschen sterben und Traurigkeit regiert, verzweifelte Taten sind zu sehen gezweifelte Worte und leblose Körper. Krankenheiten wüten und die Welt ist krank die Welt ist in aufruhr, sie weint sie schmerzt… die Welt ist in aufruhr, sie möchte nicht mehr...

Mehr

Verworrenheit & Menschlichkeit

Gepostet am Jan 8, 2012 in Gedichte | Keine Kommentare

Eines Tages, hell erleuchtet von der Sonne schreitend langsam durch Nebelschwaden hindurch die den Weg belagern vorsichtig tastend Vertrautheit gewinnen bloß ein Weg… wie weit ist er? ewige Ferne mit gewünschter Nähe, keine Kenntnis und doch der Wunsch – heile ankommen der Wunsch ist einfach die Durchführung kompliziert. eigens dafür dachte man Nebel zu entschwinden und die Helligkeit der Sonne führt, doch der Strahl traf und blendete. nun zwei Probleme und keine Lösung. lösen lässt sich doch auch vieles mit der Kraft des Lebens. Gedacht dem Wissen und der Kräfte die Vertrautheit...

Mehr

unerfülltes Leben

Gepostet am Jan 8, 2012 in Gedichte | Keine Kommentare

Ist Leben das, was es sein soll oder unerfüllt voller Freude… Ist es das was man sich erhofft oder das wenn man sitzt und denkt? Ist es dasitzen und Musik hören, so laut das man nicht mehr will? Ist es einfach nur bekanntes hören oder verzweifelt sitzen? Bekannte klänge hämmern auf einen ein und man fühlt sich geborgen Fühlt sich sicher und geschützt, sie übertönen alles was dagewesen ist, alles was gedacht und gedankt wird… sie überspielen das Leben, auch für nur kurze Zeit, aber es soll so sein! Man fühlt sich leicht und geborgen und einfach frei… Auf das hoffen das es...

Mehr